Wer sind wir

 

 

Unter unserem Akademielabel versteht man die Schülerfirma der Zeichenakademie Hanau. In Form einer GmbH stellt sie für uns ein pädagogisches Projekt dar, welches uns Schülerinnen und Schülern ermöglicht, mit eigenen Arbeiten an die Öffentlichkeit zu treten,  sowie das im Theorieunterricht erworbene Wissen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Projektmanagement sowie Berufs- und Arbeitspädagogik praxisnah anzuwenden.

 

Unser Ausgangspunkt

 

Jeder Mensch ist ein Individuum. Handgearbeiteter Schmuck stellt eine Möglichkeit dar, die individuelle Persönlichkeit und Einzigartigkeit eines Menschen herauszustellen und zu betonen. Hieraus resultiert auch unsere Motivation, Menschen mit unseren Arbeiten zu erfreuen und ihnen durch unseren Schmuck eine Art der individuellen Ausdruckskraft an die Hand zu geben.

 

Unsere Mission

 

Die Tradition unserer Schule reicht bis in das Jahr 1772 zurück. Durch das Angebot von handwerklich und gestalterisch hochwertigen Schülerarbeiten erhalten die Kunden einen Einblick in die klassische Ausbildung unseres Hauses. Ein faires Preisleistungsverhältnis ermöglicht den Kunden den Erwerb unserer außergewöhnlicher Schmuckstücke und uns Schülern die Möglichkeit, erste Verkaufserfahrungen am Markt zu machen. Neben Verkaufsgesprächen und Networking führt die positive Resonanz oder gar der Abschluss eines Geschäfts zur Steigerung des Selbstwertgefühls und der Zufriedenheit unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Unsere Werte

 

Ein hoher Qualitätsstandard in handwerklicher und gestalterischer Hinsicht ist für uns das oberste Gebot. Jedes Schmuckstück, das im Label aufgenommen wird, hat zuvor die Zustimmung von drei Gestaltungs- beziehungsweise Fachlehrern erhalten. Durch die Zusammenarbeit der Schülerinnen und Schüler im Label kommt es zum kreativen Gedanken- und Ideenaustausch. Die unteren Semester profitieren von den Erfahrungen der älteren Schüler. Das Zusammenhörigkeitsgefühl der Schüler untereinander, sowie die Identifikation mit der Schule werden erhöht. Zwei Fachlehrer aus Theorie und Praxis stehen jederzeit beratend zur Seite.

  

 ­­­­Unsere Vision

 

Ziel ist es, unser Label zu einer über die Schule hinaus bekannten Marke zu etablieren, welche finanziell unabhängig, und somit nicht auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen ist. Zielgruppenorientierten Schmuck zu produzieren würde uns den Aufbau eines festen Kundenstammes ermöglichen und dem Label dabei helfen, zu einer Traditionseinrichtung unserer Schule zu werden, in der sich jeder Schüler mit Freude und großer Selbstverständlichkeit engagiert. Ausstellungen und Projekte könnten von uns eigenständig organisiert werden und regelmäßige Workshops oder Vorträge, eventuell durch namhafte Schmuckdesigner oder Ehemalige, würde die Labelarbeit positiv beeinflussen. Das ohnehin schon kameradschaftliche Miteinander unserer Schüler würde durch den Austausch mit Externen noch bereichert. Auch könnte sich der jährlich stattfindende Galaabend, der eine Schmuckversteigerung  beinhaltet, und  zu dem neben sämtlichen Kunden auch die Öffentlichkeit geladen ist, zu einer gesellschaftlichen Größe über die Grenzen Hanaus hinaus etablieren.