Die Galaabende des Akademie Labels

Jedes Jahr im Mai veranstaltet die Schülerfirma der Staatlichen Zeichenakademie - das Akademie Label - einen Galaabend. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden ca. 40 Schmuckstücke versteigert, die von Schülerinnen und Schülern der Zeichenakademie zu einem bestimmten Thema  gestaltet werden.

Der Erlös aus diesen Veranstaltung kommt im Wechsel der Projektarbeit der Schule zu Gute oder einem sozialen Zweck in Hanau.  

Die bisherigen Abende verliefen sehr erfolgreich. Die Schülerinnen und Schüler sind mit Begeisterung bei der Sache. Für viele von Ihnen werden die eigenen Arbeiten erstmals einem größeren Publikum vorgestellt, sie arbeiten mit Edelsteinen und müssen dies in ihrem Entwurf entsprechend berücksichtigen. Wir erreichen ein immer größeres Publikum. Eine Mischung aus Eltern, Lehrern und Interessenten aus dem Raum Hanau, die immer zahlreicher werden.

Der Galaabend ist mittlerweile ein schulischer Höhepunkt im Schuljahr geworden und die ersten Schülerinnen und Schüler haben sich bereits jetzt angemeldet dieses Jahr wieder dabei zu sein.

 

Ein Überblick über die bisherigen Galaabende:

 

 

Thema

Schmuck
stücke

Erlös

Empfänger

Mai 2011

In der Mitte ist ein roter Punkt

46

6868,61 €

Opfer der Reaktor-Katastrophe in Fukushima

Mai 2012

Märchenhafter Schmuck

50

6240,00 €

Frauenhaus Hanau

Mai 2013

Alle guten Dinge sind Drei!!!

39

5570,00 €

Akademie Label

Mai 2014

Fachwerk

40

6749,00 €

Goldschmiede im Hessenpark

Mai 2015

Das fünfte Element

39

5604,00 €

Projekte an der
Zeichenakademie

Mai 2016

Inklusion

43

10.569,00 €

Förderverein der Sophie-Scholl-Schule Hanau

Mai 2017

schwerelos

44

10.100,00 €

Projekte an der
Zeichenakademie