Das Akademie Label bei Feinwerk – dem Markt für echte Dinge

Mitmachaktionen und Ausstellung der Schülerfirma der Staatlichen Zeichenakademie im Schloss Fasanerie bei Fulda

Vom 20. bis zum 22. September 2019 ist die Schülerfirma der Staatlichen Zeichenakademie zu Gast bei Feinwerk, einem Festival für Design, Manufaktur und Kulinarik in der wunderbaren Kulisse des Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda.

 

Zusammen mit rund 100 anderen Ausstellern präsentieren Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Zeichenakademie ihre Arbeiten. Die Metallbilner-Klasse hat für den Feinwerk-Markt extra „Feinwerk-Windspiele“ angefertigt. Diese Objekte wurden im Rahmen eines Unterrichtsprojektes gestaltet und angefertigt.

Darüber hinaus bietet die Schülerfirma für das Publikum einen Einblick in das Handwerk. So können Besucherinnen und Besucher Silberringe oder eine eigene Schale schmieden, auch kann der Umgang mit dem Punzen geschult werden. Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die Besucher bekommen so einen Eindruck von einem alten interessanten Handwerk, dass immer noch viele jungen Menschen begeistert.

 

Besuchen Sie auch www.feinwerk-markt.de


Bilder

Eigens für den Markt angefertigte "Feinwerk-Windspiel" aus der Metallbildner-Werkstatt.

Armband von Stephan Günther

Selbst Hand anlegen und Metall gestalten

Silberbecher von Daphne Spiegel